VPN / VoIP / All-IP / BYOD Lösungen

Das Internet hat Entfernungen verändert. War es früher üblich, jeden Morgen ins Büro zu fahren - gehen heute immer mehr Firmen flexibler mit Ihren Mitarbeitern um und ermöglichen Ihnen das Arbeiten von zu Hause.

Für ein solches Home-Office sind allerdings bestimmte Voraussetzungen notwendig - der Mitarbeiter benötigt beispielsweise den Zugriff auf Ressourcen der Firma. Und genau hier setzt die Technologie eines Virtual Private Networks (VPN) an. Datenströme zwischen Firma und Home-Office werden verschlüsselt, sodaß die Informationen für Fremde nicht lesbar sind.

Voice over IP (VoIP) nutzt hingegen die vorhandene Internet-Verbindung, um Telefongespräche zu übertragen. Dazu werden die Sprachsignale in Datenpakete verpackt und per TCP/IP-Protokoll zum Empfänger gesendet. Dieser wiederum entpackt diese und wandelt zurück in Sprache. VoIP-Lösungen gelten als kostengünstig, aber vor allem flexibel konfigurierbar.

Wir verwenden für VPN/VoIP-Installationen vorrangig Geräte der Firmen Lancom Systems und Kerio, weil diese hervorragende Funktionalität zu einem akzeptablen Preis bieten.

Kerio Operator Box

Kerio Operator.
Voice over IP ist eine Technologie, die es ermöglicht, digital über das Internet zu telefonieren. Dank der Entwicklung in den letzten Jahren ist VoIP genauso komfortabel und einfach geworden wie das herkömmliche Telefonieren – mit einem entscheidenden Vorteil: es ist um ein Vielfaches kostengünstiger, oder sogar kostenlos.

Kerio Operator ist ein auf Industriestandards basierendes VoIP-System, welches Ihre traditionelle und oftmals komplexe Telefonanlage ablöst. Das speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelte System spart nicht nur Kosten und Verwaltungsaufwand, sondern bietet Ihnen auch effektive Funktionen.

Kerio Operator ist als Server-Software oder als Hardware-Appliance erhältlich.

mehr Informationen zu Kerio Operator