Kerio Connect Migration von macOS auf Windows / Linux

GFI Kerio Connect Server auf macOS X Server -> End of Life

Wer GFI Kerio Connect Server OnPremise auf macOS Server einsetzt, nutzt dazu meist einen Apple Mac mini Server - letztes Modell Late 2012. Auch wenn sich die gewählte Hardware aufgrund der thermischen Probleme der gestackten SATA-Festplatten nicht als besonders langlebig herausgestellt hat - die meisten Apple Mac mini Server schaffen es gerade mal bis Garantieende, bevor die untere der beiden SATA-Festplatten verkocht ist - war dies doch die letzte Hardware von Apple, die man mit redundanten internen Festplatten betreiben konnte.

Um dieses Konstrukt abzulösen, kommt jetzt als Apple Hardware nur ein Mac mit extern angebundenem RAID-Array in Frage. Vielmehr erinnert dieses Konstrukt an die guten alten SCSI-Zeiten mit externen Festplatten. Auch die Sicherheitseinstellungen für den Festplattenzugriff von macOS 10.15.x(Catalina), macOS 11.x(Big Sur) und macOS 12.x(Monterey) müssen entsprechend angepaßt werden, damit Kerio Connect Server störungsfrei funktioniert...

Der Wechsel Apples auf schnellere M1 CPUs tut sein übriges - GFI Kerio Connect Server läuft derzeit nur in der Laufzeitumgebung Rosetta2, max. RAM-Einschränkungen inklusive.

Es ist also höchste Zeit, den Kerio Connect Server auf Microsoft Windows oder Linux Ubuntu LTS zu migrieren. Hier ist die Hardware-Auswahl in Performance, Redundanz und Verfügbarkeit skalierbar und der Weg in eine hybride Cloud Umgebung(Amazon AWS / Microsoft Azure) geebnet.

Ob Microsoft Windows oder Linux Ubuntu LTS ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Aus unseren Erfahrungen läuft Kerio Connect Server auf Ubuntu LTS auf Ext4 deutlich performanter bei über 10.000 Dateien pro Verzeichnis, hier kommt Microsoft Windows NTFS schnell an seine Grenze. Gern beraten wir Sie zu den Möglichkeiten einer Migration an Ihrer konkreten Installation.

Symptome für Dateisystem-Probleme in Ihrer jetzigen GFI Kerio Connect Server Installation:
- Kontakte duplizieren sich beliebig in Webmail, Outlook, Mail und auf dem Apple iPhone / Android Smartphone
- Kerio Connect Webmail bricht Anmeldung ab
- Kerio Connect Client startet nicht
- Kerio Connect Backup dauert Stunden
- Apple iPhone / Android Smartphone Kontakt App crasht
- bei Anruf erscheint im Display "Anrufer und noch weitere x Anrufer"

Trifft eines der Symptome auf Ihre Installation zu? Gern beraten wir Sie zur Lösung der Probleme Ihrer Installation.

Klicken Sie auf die Sterne, um eine Bewertung abzugeben.

botMessage_toctoc_comments_9210