Suche
Aktuelle Projekte
Kompetenzen
Lösungen
Hosting
Groupware Collaboration Solutions
eCommerce
Content Management
CRM
VPN/VoIP
Internet Security
Server
Workstations
System-Management
Software-Verteilung
Virtualisierung
Referenzen
Support
Unternehmen
Jobs/Praktika

LIXXshop

LANrev System Management

LANrev ist eine skalierbare Multiplattform-Lösung für Windows und Mac OS X zur Administration von IT-Infrastrukturen unterschiedlichster Größenordnung - vom Kleinunternehmen bis hin zur Verwaltung verteilter Systeme mit mehreren tausend Arbeitsplätzen.

Die Managementsuite umfasst ein breites Repertoire an Administrations-werkzeugen für mehr Stabilität und Effizienz der laufenden Geschäftsprozesse. Alle LANrev-Komponenten - Administrationsprogramm, Client und Server - laufen sowohl unter Mac OS X wie auch Windows 2000 und XP. Die Vista-Unterstützung wird in Kürze erwartet. Die Macintosh Komponenten sind als Universal Applikation kompatibel mit Power PC-basierten als auch Intel-Macs. Die Active Directory Unterstützung und Integration anderer Management Werkzeuge wie Microsoft´s SMS ermöglicht eine einfache Einbindung in bestehende Systeme und macht sich so auch bereits vorausgegangene Investitionen zu Nutze.

Softwareverteilung:
LANrev gewährleistet die vollständige Automatisierung des SW-Verteilungs-Prozesses - vom „Aufwecken“ aus dem Standby-Betrieb über die Installation der Software bis zum umfassenden Status-Bericht. Unterstützt wird die Verteilung nahezu aller Windows oder Macintosh-Installationspakete, einschließlich MSI, MSP, EXE, PKG, DMG, VISE u.a.. Durchdachte Voreinstellungen und Filter Funktionen ermöglichen eine gezielte Zusammenfassung bzw. Einteilung der Systeme nach den individuellen Erfordernissen. Die LANrev Durchsatzsteuerung sichert maximale Bandbreiteneffizienz auch über WAN-Verbindungen.

Mit LANrev InstallEase können erzeugt werden
- unterschiedliche Arten von Installationspaketen für Macintosh Clients
- Installationspakete aus „Vorher-Nachher-Momentaufnahmen"
- Deinstallationspakete aus bereits vorhandenen Installationspaketen

Lizenzmanagement:
- Sog. „One-Klick-Reports“ zum einfachen Überwachen installierter Software und authorisierter Lizenzen
- Verfolgen und Beobachten von Arbeitsplatz- oder gleichzeitig genutzter Lizenzen
- Finden und Entfernen unlizensierter oder unauthorisierter Software
- Kontrolle der erforderlichen Standardkonfiguration und ggf. Remote-Installation
- Überwachung der Nutzungsfrequenz der jeweiligen Anwendungen und gezielte lizenzkostensparende Verteilung
- Überwachung von OS Installationsdatum, Aktivierung, Seriennummer und Volumenlizenzinformationen bei Windows XP
- Unauthorisierte Anwendungen auf gesteuerten Clients können beim Startversuch sofort beendet werden

Erweitertes Lizenzmanagement:
- Verwaltung von Informationen über den Lizenzkauf, wie Kosten, Bestellnummer und Vertragsdaten
- Erfassen maßgefertigter Lizenzinformationen, um Anforderungen innerhalb des Unternehmen zu vergleichen und anzupassen

Patchmanagement:
LANrev schafft durch automatisiertes Patchmanagement eine kontrollierte Arbeitsfläche. Zentrale Verwaltung und Installation der Patches sowie durchgehende Statuskontrolle auf allen gesteuerten Systemen realisieren eine Reduzierung der Sicherheitslücken und Erhöhung der Ausfallsicherheit.
LANrev informiert zeitnah über neu verfügbare Patches und automatisiert die zielgenaue Verteilung auf die jeweiligen Systeme. Umfassende Statusberichte gewährleisten jederzeit einen Überblick über den Status-Quo. Auch das Aufsetzen neuer Systeme wird durch die Automatisierung der nachfolgenden Arbeitsprozesse signifikant vereinfacht.

Inventarisierung und Anlagenverwaltung
LANrev erfasst Hunderte von Details der Hardware, Software und Betriebssysteme innerhalb des Netzwerks und registriert Veränderungen in der Konfiguration. Leicht konfigurierbare Berichte liefern in Echtzeit die spezifischen Informationen.

Für eine gezielte Kostenstellenanalyse können darüber hinaus die mit den physischen Anlagen verbundenen Aufwände erfasst werden.

Theft Track:
Minimiert die durch Diebstahl oder Verlust drohenden Sicherheitslücken. Mit LANrev ausgestattete Rechner melden nach Verbindung mit dem Internet Schlüsselinformationen wie die aktuelle User ID und sogar Sreenshots zurück. Verfügt der Rechner über eine Kamera, werden auch in regelmäßigen Abständen Bilder des Benutzers an den LANrev Server gesendet. Der Administrator behält die vollen Rechte über den entwendeten bzw. verlorenen Rechner (sogar hinter einem NAT Router) und kann geschäftkritische Daten löschen.

Remote Control:
Per Fernzugriff können:
- Systemkonfigurationen eingerichtet bzw. verändert und Parameter angepasst werden
- Software installiert oder upgedatet und unauthorisierte Anwendungen unbrauchbar gemacht werden. Durch Aktivierung der „Wake-On-LAN“-Funktion können ausgeschaltete oder im Ruhezustand befindliche Rechner aktiviert werden
- Rechner gestartet, heruntergefahren und in Standby-Modus versetzt werden
- Programme und Prozesse gestartet bzw. beendet werden
- Windowsdienste gestartet und beendet werden
- U.v.m.

LANrev Remote Control integriert gängige Remote Control-Lösungen wie PCAnywhere, Apple Remote Desktop, Timbuktu Pro, VNC oder Remote Desktop

Disk Imaging für Macintosh:
Mit LANrev ImageLive können auf Macintosh-Rechnern Plattenimages installiert werden - während des laufenden Betriebs ohne den Anwender in seiner Arbeit zu unterbrechen. ImageLive reduziert die Installation kompletter Betriebssysteme inklusive aller Applikationen auf einen einzigen automatisierten Vorgang mit dem Ergebnis signifikanter Zeitersparnis und Effizienzsteigerung.



QR Code
© LIXX CONSULT LTD. | 20.04.2014 | Aktuelle Seite: Lösungen / System-Management / LANrev /